Fassadensanierung farbig - HIMMELHAUS a r c h i t e k t

HIMMELHAUS
a r c h i t e k t
tree of life
Direkt zum Seiteninhalt
Flachdach- und Fassadensanierung

Universität Duisburg-Essen
Universitätsstraße 2
45141 Essen

Insgesamt wurden ca. 2.900 m² Flachdachfläche der Gebäudeschiffe und 400 m² Turmflachdachfläche als Kompaktdächer saniert. Es sind 1.500 m² Fassade als Pfosten-Riegel Vorhangfassade mit Aluminium-Sandwich-Paneelen bzw. Fensterelementen, sowie 1.500 m² Fassade als Kassettenkaltfassade im Anschlussbereich der Schiffe errichtet worden. Der komplette Innenbereich wurde entkernt und anschließend wieder neu hergerichtet, inkl. Lüftungs-, Heizungs- und Elektrotechnik. In den vier Türmen befinden sich die Gebäudeerschließungs- und Technikflächen. In der Ebene 06 sind zusätzlich Büro-, Besprechungs- und Aufenthaltsräume vorhanden. In den vier Schiffen befinden sich Büro- und Seminarräume, Labore und Werkstätten. In den Anschlussbereichen zu den Türmen sind Technik- und Putzräume untergebracht. Des Weiteren wurden die Räumlichkeiten der Fakultät Geschlechterforschung kernsaniert, die in der Ebene 06 in den Turmbereichen liegen und sich über 175 m² Büro-, Besprechungs- und Aufenthaltsflächen erstrecken.
Das Konzept für die farbige Umgestaltung der Fassade entwickelte der Künstler Horst Gläsker.
Zurück zum Seiteninhalt