Betonsanierung - HIMMELHAUS a r c h i t e k t

HIMMELHAUS
a r c h i t e k t
tree of life
Direkt zum Seiteninhalt
Betonsanierung
Fluchttreppen T01
Universität Duisburg-Essen
Universitätsstraße 2
45141 Essen       


Die beiden Treppenanlagen aus Stahlbeton im Bereich der Mensa, Gebäudetrakt T01 wurden 1975 erbaut. Die Treppenanlage West erschließt die Ebenen -1, 00 und 01, Untergeschoss, Erdgeschoss und 1. Obergeschoss, die Treppenanlage Ost erschließt die Ebenen 00 und 01. Die Treppenanlagen bestehen aus einer mittig angeordneten tragenden Stahlbetonscheibe mit Treppenläufen. Die Treppenanlagen sind ohne einen Schutz gegen Witterung als offene Außentreppe errichtet. Die Brüstungen im Bereich der Podeste sind aus Betonfertigteilen, im Bereich der Treppenläufe aus lackierten Stahlprofilen mit farbig gestalteten geschlossenen Stahlblechfüllungen. Der Zustand der Treppenanlagen war durch großflächig abplatzende Betonplacken und abbrechenden Stufenbelägen schlecht. Eine Sanierung der Betonkonstruktion war erforderlich um weitere Schäden zu verhindern.
Da die Treppen im öffentlichen Raum als Erschließung verschiedener Ebenen dienen, insbesondere auch als Fluchttreppen, mussten auch weitere Randbedingungen, Brandschutz, Barrierefreiheit etc. bei der Sanierung berücksichtigt werden.
Bei der Beschichtung der Stufen war eine kontrastierende Ausführung der Stufenvorderkanten, Trittstufe Breite 4 cm, Setzstufe Breite 2 cm gemäß DIN erforderlich. Vor den Treppenstufen wurden Aufmerksamkeitsfelder gemäß DIN ausgeführt (Ausführung mit Epoxydharz- Noppen für den Außenbereich). Der Handlauf an der Wandscheibe beider Treppen wurde komplett gemäß DIN zu erneuert (verzinkte Ausführung Rundrohr 42 mm mit Konsolen). Das Geländer an der Außenseite wurde durch einen Handlauf wie vor beschrieben ergänzt. Die Geländerfüllungen an den Treppenläufen wurden ebenfalls erneuert (Ausführung mit Aluminiumblechen, farbbeschichtet RAL 1021 Rapsgelb). Die Übergangsroste wurden von den Treppenanlagen auf die „Balkone“ der Gebäude inkl. Haltewinkeln erneuert.
Zurück zum Seiteninhalt